SMV/Verbindungslehrer

Die Schülermitverwaltung an der Hellbergschule setzt sich aus jeweils 2 Klassensprechern der Klasse 5-10 zusammen. In Absprache mit den Schülern werden Sitzungen mit den gewählten Verbindungslehrern (Frau Gruntert, Herr Dornauf) einberufen. Hierbei werden SMV-Angelegenheiten besprochen. Das bedeutet, dass schulische Anregungen, Vorschläge und Wünsche in Bezug auf das Schulleben gemacht werden. Meistens leiten die 2 Schülersprecher (Karina Tamus und Noelia Orlando).

An der Hellbergschule liegen die Schwerpunkte der SMV-Arbeitüberwiegend im kulturellen und sozialen Bereich. Seit mehr als 15 Jahren unterstützt die SMV der Hellbergschule die große Spendenaktion der Oberbadischen Zeitung „Leser helfen …“. Außerdem finden zusätzlich noch Spendensammlungen für den ortsansässigen Tafelladen statt. Die jährliche Muffin-Verkaufsaktion und die Mitgestaltung der Fastnachtsparty oder Filmeabende sind weitere Beispiele der SMV Arbeit.

Am Schwarzen Brett werden Sitzungstermine und Veranstaltungen bekannt gegeben.