Gesundes Frühstück

Die Hellbergschule legt Wert darauf, dass die Kinder sich gesund und ausgewogen ernähren. Ein gesundes Frühstück ist u.a. die Grundlage dafür, dass die Kinder ausgeglichen und leistungsbereit in die Schule kommen. Um dies zu stärken bzw. zu unterstützen nimmt die Hellbergschule seit dem Schuljahr 2018/19 an dem EU-Schulfruchtprogramm (https://mlr.baden-wuerttemberg.de/de/unsere-themen/ernaehrung/eu-schulprogramm/) teil. Einmal die Woche bringt der Dinkelberghof Schopfheim eine Lieferung mit Obst und Gemüse. Unser FSJ`ler/ unsere FSJlerin richtet diese dann in kleine Portionen (Körbe) für jede Grundschulklasse. Die Körbe werden dann von „Frühstücks-Dienst“ jeder Klasse abgeholt und in die Klassen gebracht. Nach dem ersten Versuchsjahr lässt sich sagen, dass die Kinder das Angebot sehr gut und dankbar annehmen. Daher wird das Programm auch im Schuljahr 2019/2020 weiter geführt.

Dies wäre nicht möglich ohne die finanzielle Unterstützung des Fördervereins. Im Namen der Kinder herzlichen Dank hierfür!!

Anmerkung: An der Hellbergschule ist an jedem Schultag vor der großen Pause (10.00-10.10 Uhr) Frühstückspause. Erst dann gehen die Kinder in die große Pause (10.10-10.30 Uhr).